Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

"KlasseTeam" - Fortbildung

Auch dieses Jahr durften 11 LehrerInnen unserer Schule an der Fortbildung „KlasseTeam – Emotionale Kompetenz von Lehrkräften und SchülerInnen stärken“ teilnehmen.

Das Projekt wird im Rahmen der „Erziehungsgemeinschaft an Katholischen Schulen“ vom Katholischen Schulwerk Bayern begleitet und gefördert, wobei auch das Programm „FamilienTeam“ in das Konzept eingebettet ist.
„KlasseTeam“ basiert auf neuesten Befunden aus Bindungs- und Emotionsforschung und bezieht auch Erkenntnisse der modernen Hirnforschung mit ein. Stefan und Doris Zauner stellten an jeweils vier verschiedenen Tagen im Januar 2019 neue pädagogische Strategien vor, die den Schulalltag für LehrerInnen und SchülerInnen leichter machen können. Dabei ist es das Ziel, die SchülerInnen ganzheitlich zu fördern und sie zu Menschen zu erziehen, die ihren Platz in der Gesellschaft auf Basis der christlichen Wertevorstellungen einnehmen und mitgestalten. Die Lehrkräfte erhielten im Zuge dessen konkrete Hilfsmittel, um ihre SchülerInnen darin zu unterstützen, ihre emotionale Kompetenz zu stärken und sich zu selbständigen Menschen zu entwickeln.
In zehn Schritten wurde ein Programm vorgestellt, bei dem jeder Einzelne im Rahmen von Diskussionsrunden und Rollenspielen üben konnte. Das „KlasseTeam“ legt dabei großen Wert auf eine respektvolle, wertschätzende Beziehung zwischen den einzelnen SchülerInnen und Lehrkräften sowie auf ein positives Klassenklima. Im Rahmen eines „Emotions-Coaching“ versucht die Lehrkraft einfühlsam zuzuhören und den SchülerInnen in schwierigen Situationen beizustehen und sie zu verstehen. Das Miteinander in den Klassen zu stärken und dabei den SchülerInnen Halt und Sicherheit zu geben, ist ein weiterer Baustein des Trainingsprogramms.
Zudem betonten die Vortragenden, konstruktive und dauerhafte Lösungen für wiederkehrende Konflikte und Disziplinprobleme zu finden, indem man Kooperation anstrebt und rechtzeitig Grenzen setzt.
Ein wesentlicher Teil des Konzepts ist auch das richtige Loben sowie konstruktives Feedback, das die Lernfreude der SchülerInnen fördern sollte. Nur durch positive Rückmeldungen kann die Lernmotivation gesteigert werden.
Der Baustein „Selbstfürsorge“ der Lehrkräfte als Burnout-Prophylaxe spielt im „KlasseTeam“ eine ebenso wichtige Rolle, wie Peerkonflikte angemessen zu begleiten und somit Mobbing vorzubeugen. Letztlich ist es unabdingbar, dass Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen an einem Strang ziehen, sodass die „Erziehungsgemeinschaft“ den Herausforderungen der Zukunft gewachsen ist.

Claudia Nini

 


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Fahrten
  • MINT
  • Projekte
  • Schulpastoral
  • Sportliches
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen