Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Weihnachtskonzert unserer Schulfamilie

Den Abschluss der diesjährigen großartigen Adventsaktion der Schule bildete am 13. Dezember 2017 das vorweihnachtliche Konzert der Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften in der Stadtpfarrkirche St. Jakob.

Dabei ließen die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte mit ihrer großen Bandbreite von Talenten wieder einmal aufhorchen. Den stimmungsvollen Abend eröffnete das Blasorchester unter der Leitung von Oliver Lakota mit „Trumpet Voluntary“. Die Klassen 5 a und 5 d setzen mit ihren Lehrkräften Sabine Beck und Norbert Dönges das Programm fort. Ebenfalls mit Schülern aus der 5. Jahrgangsstufe spielte die Projektgruppe Bläser, sang der Projektchor von Sabine Beck und die Unterstufenband schwungvolle adventliche und weihnachtliche Weisen. Ein hohes Maß an Musikalität wurde wieder einmal durch das Bläserensemble der Oberstufe und des Orchesters offenbar. Ebenso begeisterte der Schulchor von Sabine Beck mit seinen großartigen Solistinnen und Solisten, wie auch die Schüler Michael Schmidhammer und Manuel Schiederer (beide Klasse 10 a) mit ihrem virtuosen Klavierspiel die Zuhörer.  Besondere Akzente streute die Theatergruppe um Stefanie Pittner in Form prägnanter Szenen ein, auch brachte sie das Publikum mit besinnlichen, häufig selbst verfassten Texten zum Nachdenken, so etwa Lennart Baier  aus der Klasse 9 d. Für den reibungslosen technischen Ablauf sorgen Michael Blöchl und Sam Kirchner (Klasse 8 a). Mit einem gemeinsamen „Oh, du fröhliche“ endete endete ein Abend in St. Jakob, der wieder einmal das gute Zusammenspiel unserer Schulfamilie bewies.

Sabine Beck


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Exkursionen
  • MINT
  • Schulpartnerschaft
  • Sportliches
  • Theateraufführungen
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen