Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Landkreismeisterschaft Fußball Mädchen

Eine kleine, aber feine Mannschaft der Mädchen 4 erprobte heute ihr fußballerisches Können gegen das Aventinus Gymnasium Burghausen.

Da unser Team durch eine glückliche Fügung die Landkreismeisterschaft schon im Voraus für sich entschieden hat, haben wir uns entschlossen, trotz einer (auf Grund von Schulaufgaben und Krankheit) unvollständigen Mannschaft unsererseits mit nur fünf Spielerinnen ein kleines Turnier gegen die Schülerinnen des AVGs zu spielen.
Herr Huber vom AVG erklärte sich dazu bereit, seine 12 Schülerinnen in zwei Mannschaften zu teilen, so dass wir jeder gegen jeden spielen konnten und somit zwei Spiele bestritten.
Ganz nach unserem Motto "Können wir das schaffen? – Ja! Wir schaffen das!" gingen wir hochmotiviert in das erste Spiel, welches wir aber leider mit einem deutlichen 6:2 verloren. Davon ließen wir uns natürlich nicht unterkriegen und konnten das zweite Spiel mit einem unentschiedenen 1:1 als kleinen Erfolg für uns verbuchen.
Beide Spiele haben uns viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Spiel am 02.05.2019. Mal sehen, wie wir uns da so "schlagen". 

Nina Demberger


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Erziehungsgemeinschaft
  • Projekte
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen