Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Advent 2020 – eine Zeit, in der (fast) alles anders ist  

Als katholische Schule ist es uns besonders wichtig, die Hochfeste des Kirchenjahres für unsere Schüler/-innen erlebbar zu machen. Daher haben wir den Kopf nicht in den Sand gesteckt, als klar wurde, dass in diesem Advent aufgrund der aktuellen Situation alle unsere liebgewordenen Traditionen nicht in der gewohnten Art und Weise durchführbar sein würden. Wir mussten einiges „anpassen“!

Unser „nimm8-Team“ hat sich unter dem Motto „Du bist nicht allein“ eine Reihe von spirituellen Angeboten für alle unsere Klassen einfallen lassen, die in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Religion und dem gesamten Kollegium in der Adventszeit im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten umgesetzt wurden. So wurde unser Schulhaus zum Adventsbeginn mit wunderbarem selbstgemachtem Schmuck in adventlichen Zauber versetzt. Die Kränze und Gestecke der Klassenzimmer wurden im Rahmen einer adventlichen Klassenleiterstunde zum Thema „Meine Hoffnung“ gesegnet. Anstelle der zurzeit nicht stattfindenden Sportstunden gestalteten die Sportlehrkräfte eine meditative Einheit zum Thema „Ich teile mit dir“. Am letzten Präsenzschultag feierten viele der anwesenden Schüler/-innen in ihren Klassen vorweihnachtliche Gottesdienste zum Thema „Die Botschaft Jesu lautet: Du bist gut, so wie du bist“. Die Klassenleiter beendeten den Tag und die Adventszeit in der Schule wiederum mit einer Klassenleiterstunde mit meditativen Elementen und der Übergabe eines selbstgebastelten Geschenkes für alle Schülerinnen und Schüler mit dem Aufruf „Strahle hell, du funkelnder Stern, denn die Welt braucht Dein Licht!“.

Die Klassen, für die der Gottesdienst nicht mehr möglich war, weil sie schon im Distanzunterricht waren, werden im neuen Jahr einen Klassengottesdienst feiern. 

Sabine Beck, („nimm8-Team“ und Fachschaft Religion)


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Aktionen
  • Historisches
  • Projekte
  • Schulgebäude
  • Schulpastoral

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.