Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Fastenpause 2019

In der Zeit vor Ostern haben sich die 5. Klassen bewusst damit auseinandergesetzt, dass viele Menschen auf der Welt unter Hunger oder Mangelernährung zu leiden haben.

Besonders betroffen sind davon auch Kinder. Über einen Film des Kindermissionswerkes „Die Sternsinger“ wurden die Schülerinnen und Schüler auf das Thema aufmerksam und waren voll Eifer bereit, sich mit den Kindern aus armen Ländern solidarisch zu zeigen. So wurde in der Klassenleiterstunde in der Fastenzeit beabsichtigt wenig gegessen: Brot und Wasser oder auch bewusst gesund: Äpfel, selbstgezogene Kresse auf Butterbrot, Obst oder nur Reis. Durch die Fastenaktion von Misereor konnten die Kinder die Situation der Jugendlichen in El Salvador nachempfinden und auch welche Unterstützungen den Menschen dort geboten wird. So lernen dort Kinder in der Schule auch, wie man in einem kleinen Garten Gemüse anbauen und so die Ernährung verbessern kann oder wie man in Gemeinschaftsaktionen selbst Ziegel brennen und Häuser bauen kann.
Unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen haben in den Wochen einen kleinen Betrag aus ihrem Geldbeutel gespendet, so dass wir mit ca. 170 Euro diese Projekte unterstützen können.

Stefanie Pittner


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Erziehungsgemeinschaft
  • Projekte
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen