Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Planspiel Börse

Start frei fürs Planspiel Börse mit einer Informationsveranstaltung der Sparkasse Altötting Mühldorf.

 

Am Freitag, 28. September 2018, fand für die SchülerInnen der 10. Jahrgangsstufe die Informationsveranstaltung zum Börsenspiel 2018 statt. Frau Elisabeth Hintersberger, Frau Bianca Schreck und Herr Johannes Hiermannsberger von der Sparkasse Altötting Mühldorf erklärten die Ziele, Organisation und Spielregeln des Börsenspiels, einem spannenden Online-Lernspiel, das die Sparkassen bereits seit 36 Jahren veranstalten.
Bis zum 12.Dezember 2018 können die TeilnehmerInnen, wie im wirklichen Leben, mit einem fiktiven Kapital von 50.000,00 € Wertpapiere kaufen und verkaufen. Sie wählen aus 175 Notierungen aus. Alle Order werden mit realen Börsenkursen abgewickelt. Dabei lernen die SchülerInnen Zusammenhänge zwischen Wirtschaft, Politik und Börse kennen. Sie treffen ihre Entscheidungen im Team und gewinnen Einblicke in die Börsenwelt.
Seit einigen Jahren wird auch die Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Unternehmen, deren Produkte sich selbst regenerieren, die soziale Projekte unterstützen oder Unternehmen mit Recyclingprodukten erhalten ein blau-grünes Nachhaltigkeitssymbol. Die TeilnehmerInnen handeln mit ihren Aktien und versuchen, möglichst viel Ertrag zu erwirtschaften. Das jeweilige Team soll über die Entscheidungen diskutieren, Aufträge erteilen, die Depotbuchung erfassen und die Abrechnung beachten.
Auch in diesem Schuljahr nehmen recht viele Gruppen unserer Schule am Planspiel der Sparkassen teil. 13 Gruppen mit insgesamt 53 SchülerInnen der 10. Klassen wollen spielerisch und trotzdem realitätsnah Erfahrungen in der Börsen-und Wirtschaftswelt sammeln. Wir wünschen ihnen dabei viel Erfolg und Spaß, steigende Wertpapierkurse und eine gute Platzierung.

                                                                                                                                                Marlies Reschberger


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Fahrten
  • Projekte
  • Schulpastoral
  • SMV
  • Sportliches
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen