Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Betriebserkundung bei der Industriemanufaktur Hasenkopf

Am 5. April 2017 besuchten die Klassen 7 b und 7 c IIIa im Rahmen des Faches BWR die Industriemanufaktur Hasenkopf in Mehring.

Der Firmeninhaber, Herr Roland Hasenkopf, begrüßte die Schülergruppe recht herzlich und referierte über wichtige Abläufe des Unternehmens. Er schilderte die Gründung und Entwicklung des Betriebes von einer Schreinerei zur Industriemanufaktur. Die Fa. Hasenkopf beschäftigt zurzeit ca. 200 Mitarbeiter und ist, seit der Einführung der Corian-Produktion 1989, zu einem international tätigen und europaweit führenden Zulieferunternehmen herangewachsen. Der Betrieb verarbeitet nach Einzelauftrag oder Serienauftrag Holz und Premiumwerkstoffe, wie Corian, Hi-Macs und Acryl exakt nach Kundenwunsch, zu modernen, hochwertigen Produkten. Auf der Mailänder Möbelmesse präsentiert beispielsweise ein Küchenhersteller Objekte der Firma. Auch das exklusive Badeinrichtungshaus Boffi verkauft Designmöbel von Hasenkopf. Die Industriemanufaktur richtet sich an Firmenkunden, wie Schreiner, Küchenstudios, Architekten, Messeplaner und Sanitärausstatter. Durch Weiterempfehlungen, Marketing und stetige Weiterentwicklung finden Kunden zu den Projekten des Unternehmens. So entstanden Teile der Einrichtung des FIFA-Museums in Zürich, Zahnarztpraxen, eine berühmte Bar in Stuttgart, Flächen der Microsoft-Fassade in München, außergewöhnliche Friseurläden oder hochwertige Badeinrichtungen. Als größtes Werk der letzten Jahre zählt die „weiße Haut“ der Hamburger Elbphilharmonie, an der sieben Jahre lang gearbeitet und weiterentwickelt wurde. Herr Hasenkopf erklärte den SchülerInnen den Ablauf eines Projekts von der Anfrage über die Angebotserstellung, Kaufvertrag, Fertigungsplanung bis zur Qualitätskontrolle und dem Versand. Nach einer guten Brotzeit bestaunte die Besuchergruppe die Fertigung. Der Firmeninhaber führte durch verschiedene Abteilungen. Die Schüler beobachteten die großen computergesteuerten Maschinen und durften selbst aus Corian ein Herz zum Mitnehmen formen. Frau Johanna Baumann, eine Marketing-Mitarbeiterin, informierte die Jugendlichen auch über mögliche Ausbildungsberufe wie Industriekaufmann, Produktdesigner oder Schreiner und deren Voraussetzungen im Betrieb.
Nach diesen umfassenden und interessanten Eindrücken aus der betrieblichen Praxis machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg nach Burghausen und wird diese Informationen in verschiedenen Themen des Faches Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen aufgreifen und vertiefen.

Marlies Reschberger


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • MINT
  • Projekte
  • Schulentwicklung
  • Schulpastoral
  • Sportliches
  • Theateraufführung
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14