Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Schwerpunkt Elternarbeit

  • Ist Ihr Kind in der Pubertät?
  •  Merken Sie zusehends, dass der Umgang mit Ihrem Kind „schwieriger“ wird?
  •  Haben Sie vielleicht schon erste Machtkämpfe hinter sich oder herrschen bereits verhärtete Fronten?
  •  Fängt Ihr Kind an, sich zunehmend von Ihnen zu distanzieren und stellt Ihre Regeln in Frage?
  •  Fällt es Ihnen schwer, ihren „Trotzkopf“ zu bändigen?
  •  Wackelt das Selbstwertgefühl ihres Kindes und stellen Sie sich dabei die Frage, wie sie es zu einem selbstbewussten, verantwortungsvollen Menschen erziehen sollen?
  • Oder ist bei Ihnen alles in Ordnung und sie führen ein glückliches Familienleben und haben aber Sorge, dass dies in dieser schwierigen Phase gefährdet sein könnte?

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit „ja“ beantworten können und die Probleme selbst in die Hand nehmen wollen, so ist das Angebot des FamilienTeam für Sie genau das Richtige! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und das gilt auch für die „Kunst der Erziehung“.
FamilienTeam richtet sich an alle Personen, die Kinder erziehen. Dazu zählen sowohl Familien, Mütter, Väter, Paare oder auch Alleinerziehende.  Es setzt zu einem frühen Zeitpunkt der Familienentwicklung an, bevor sich Probleme „festgesetzt“ haben und dadurch weniger beeinflussbar werden. Es ist ein praxisnahes und auf Handlungen ausgerichtetes Elterntraining und dient zur Stärkung der Erziehungskompetenz und der Eltern-Kind-Beziehung. In Kleingruppen verfeinern Sie dabei Ihr Handwerkszeug, um für die Herausforderungen des Familienalltags gerüstet zu sein. Ein erfahrener und zertifizierter Trainer unterstützt sie dabei, ihrem Ziel eines harmonischen Familienlebens einen Schritt näher zu kommen und dabei auch noch Spaß zu haben!


Familienteam logo               

Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist der Einfluss des Elternhauses auf den Bildungserfolg der Kinder doppelt so stark, als der von Lehrkräften und der Schule zusammen. Zudem fällt die oftmals schwierige Phase der Pubertät mitten in die Zeit, in der die Schülerinnen und Schüler auch die Realschule besuchen.


linkFlyer FamilienTeam (PDF-Format)


Darauf haben die kirchlichen Schulen in Bayern reagiert und bieten ab sofort und in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung, dem Referat für Ehe und Familie, sowie der Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Passau ein hocheffektives Elterntraining an. Dieses gibt es ausschließlich an kirchlichen Schulen in Bayern. Es zielt darauf ab, die erzieherischen Kompetenzen der Eltern zu stärken und dadurch schlussendlich ihren Kindern einen besseren Bildungserfolg zu ermöglichen. Dabei richtet es sich ausdrücklich nicht nur an Familien, in denen bereits Erziehungsschwierigkeiten aufgetreten sind, sondern auch an jene, die ihren glücklichen, familiären Ist-Zustand erhalten wollen. Das Training wirkt also vor allem präventiv und ist für alle Familienmodelle ein wirkungsvolles Mittel um diese veränderungsreiche Zeit gut zu meistern.


KlasseTeam Logo cs
KlasseTeam ist ein Programm, das zum Ziel hat, die Kommunikationsfähigkeit und die Interaktion von Lehrern im Unterrichtskontext zu analysieren, zu reflektieren und schließlich zu verbessern.
Unter anderem lernen die Lehrkräfte in Workshops, wie der Umgang mit Schülerinnen und Schülern, aber auch die Stoffvermittlung reibungsloser ablaufen kann. Dabei verbleiben sie nicht als passiver Zuhörer, sondern müssen in Rollenspielen und Trainings selbst aktiv werden. Damit soll bereits kurz- bis mittelfristig die Unterrichtsqualität gehoben und das Lernen für Ihr Kind erleichtert werden. Ähnlich wie das Programm „FamilienTeam“ wird es ausschließlich an kirchlichen Schulen in Bayern durchgeführt.

Michael Schweighofer

Ist Ihr Kind in der Pubertät?

Merken Sie zusehends, dass der Umgang mit Ihrem Kind „schwieriger“ wird?

Haben Sie vielleicht schon erste Machtkämpfe hinter sich oder herrschen bereits verhärtete Fronten?

Fängt Ihr Kind an, sich zunehmend von Ihnen zu distanzieren und stellt Ihre Regeln in Frage?

Fällt es Ihnen schwer, ihren „Trotzkopf“ zu bändigen?

Wackelt das Selbstwertgefühl ihres Kindes und stellen Sie sich dabei die Frage, wie sie es zu einem selbstbewussten, verantwortungsvollen Menschen erziehen sollen?

Oder ist bei Ihnen alles in Ordnung und sie führen ein glückliches Familienleben und haben aber Sorge, dass dies in dieser schwierigen Phase gefährdet sein könnte?

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit „ja“ beantworten können und die Probleme selbst in die Hand nehmen wollen, so ist das Angebot des FamilienTeam für Sie genau das Richtige! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und das gilt auch für die „Kunst der Erziehung“.

FamilienTeam richtet sich an alle Personen, die Kinder erziehen. Dazu zählen sowohl Familien, Mütter, Väter, Paare oder auch Alleinerziehende.

Es setzt zu einem frühen Zeitpunkt der Familienentwicklung an, bevor sich Probleme „festgesetzt“ haben und dadurch weniger beeinflussbar werden. Es ist ein praxisnahes und auf Handlungen ausgerichtetes Elterntraining und dient zur Stärkung der Erziehungskompetenz und der Eltern-Kind-Beziehung. In Kleingruppen verfeinern Sie dabei Ihr Handwerkszeug, um für die „Klippen“ des Familienalltags gerüstet zu sein. Ein erfahrener und zertifizierter Trainer unterstützt sie dabei, ihrem Ziel eines harmonischen Familienlebens einen Schritt näher zu kommen und dabei auch noch Spaß zu haben!


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Exkursionen
  • Projekte
  • Schulpartnerschaft
  • Schulpastoral
  • Sportliches
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14