Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: mariaward-rs-burghausenat weiß gelbt-online.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Berufsinformationsmesse

Zum vielfältigen und umfangreichen Angebot der beruflichen Orientierung und Information an unserer Schule kam in diesem Schuljahr am 21. Februar 2017 eine von Beratungsrektor Thomas Killinger organisierte Berufsinformationsmesse mit mehr als einem Dutzend Firmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen hinzu.

Ganz bewusst wurden auch schon die 8. Klassen eingeladen, denn gerade die Begegnung mit der Berufswelt und ihren Möglichkeiten sollte möglichst früh beginnen, da es für die einzelnen Schülerinnen und Schüler am schwierigsten erscheint, den eigenen Neigungen und Fähigkeiten auf die Spur zu kommen. Erst dann – und das im Idealfall am Beginn der 9. Klasse – kann man dann einen konkreten Berufswunsch oder die Weiterführung der Schullaubahn herausarbeiten.
Die Veranstaltung „THEMA BERUF“ konnte einen erfreulich guten Besuch vorweisen und auch die Beteiligten zeigten sich sehr positiv angetan von den Fragen und Gesprächsinhalten, die von den Schülerinnen und Schülern kamen. Das Konzept einer offenen und von den individuellen Informationsbedürfnissen getragenen Veranstaltung ohne Referate und Präsentationen konnte sowohl die Firmen als auch Schülerinnen, Schüler und die zahlreichen Eltern überzeugen.
Unser Dank gilt neben den Besuchern vor allem den beteiligten Ausstellern, für ihre Bereitschaft aktiv an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen, unsere Schülerinnen und Schüler kennenzulernen und ihnen wichtige Berufsinformationen und Einblicke in die Berufswelt zu vermitteln. Im Einzelnen waren dies: Chemiepark Gendorf, IT-Schule Gendorf, Wacker, OMV Deutschland, Bundesagentur für Arbeit, Bundeswehr, KWA Bildungszentrum Pfarrkirchen (Heil- und Pflegeberufe), Informationstechnologie Frischmann Burgkirchen, Fachakademie für Pflegeberufe Marktl, Berufliche Schulen Altötting (Ernährung/Gastronomie), Altstadthotels Mitterer, Steigenberger Akademie (Hotel und Tourismus), Montessori Fachoberschule Eggenfelden, Bayerisches Rotes Kreuz, Umweltamt Stadt Burghausen (Freiwilliges Ökologisches Jahr)

Thomas Killinger

 

 

     


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Fahrten
  • Projekte
  • Schulpastoral
  • SMV
  • Sportliches
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen